Liebe Gäste kommt und ratet, was im Ofen bratet

 

Heißhunger auf etwas Süßes???

Es weihnachtet sehr im Hause Löber. Passend zur Weihnachtszeit haben wir uns wieder ein leckeres Desserts ausgedacht.

Zurzeit haben wir einen leckeren Bratapfel mit einer Füllung aus Nuss, Zimt und Marzipan, marinierten Orangenfilets und Vanilleeise.

 

Der Bratapfel

Kinder, kommt und ratet, 
was im Ofen bratet! 
Hört, wie’s knallt und zischt. 
Bald wird er aufgetischt, 
der Zipfel, der Zapfel, der Kipfel, 
der Kapfel, der gelbrote Apfel.

(Auszug Bayrisches Volksgut)

 

WEITERE BEITRÄGE:


06.08.2018
Einschulungen am 07.08.2018
Liebe Gäste,Wie jedes Jahr nach den Sommerferien beginnt für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt.Es sind EinschulungenDamit Sie diesen besondern Tag auch mit Ihren Liebsten feiern können haben wir Dienstag den 07.08.2018...
» weiterlesen

09.06.2018
Mittwoch den 03.10.2018 geschlossene Gesellschaft
Liebe Gäste,aufgrund mehrerer Veranstaltungen im Gasthof ist das à la carte Restaurant am Mittwoch den 03.10.2018 geschlossen.Vielen Dank für Ihr VerständnisFamilie Löber und Das Team des Gasthof zu Linde 
» weiterlesen

24.05.2018
Spargelsaison
Liebe Gäste,wie jedes Jahr zu dieser Jahreszeit gibt es bei uns im Haus viele verschiedene Spargel-Variationen. Von Spargel Polnischer Art , Spargel mit sautierten Tomaten,  Schinken und mit Käse Überbacken, bis...
» weiterlesen

22.02.2018
Schlachteessen 11,90 € 24.02.2018
Hallo Freunde des Schlachteessens,am 24.02.2018 ab 17.30 Uhr haben wir wie jedes Jahr ein Schlachtebuffet für euch bereit.Wir bitten um Reservierung.Ihre Familie Löber und Team des Gasthof zur Linde 
» weiterlesen

09.02.2018
Valentinstag
Wie jedes Jahr am 14. Februar ist Valentinstag!!Auch dieses Jahr können Sie bei Kerzenschein und romantischer Atmosphäre ein 4-Gänge-Menü bei uns genießen.Wir bieten zwei unterschiedliche Menüs an, die wir Sie...
» weiterlesen

13.11.2017
Es ist soweit, die Gänsezeit!!
Liebe Gäste höret zu,die Gänsezeit ist hier im Nu.Ob Brust, Keule oder gar in Viertel geteilt,wir stellens euch gern bereit.Den Sellerie und Feldsalat gibt’s zu beginn, das macht ja bekanntlich...
» weiterlesen